Kleiner Bugfix für IOS8

Kleiner Bugfix für IOS8

Anscheinend hat Apple mit der offiziellen IOS8 Version wieder eine Kleinigkeit geändert, sodass derzeit keine Fehlzeiten und Hausaufgaben eingetragen werden können. In den BETA-Versionen gab es hiermit keine Schwierigkeiten.

Nunja … ich habe das Problem heute lösen können und werde noch heute das Update (Version 3.5.0) bei Apple einreichen. Ich hoffe, dass der Bugfix im Laufe der kommenden Woche heruntergeladen werden kann.

Des Weiteren arbeite ich ja seit der WWDC im Frühling an einem größeren Update für IOS8 / Windows und MacOS. Ich hoffe, dass alle drei Versionen Anfang Oktober veröffentlicht werden können. Natürlich können alle alten Daten übernommen werden!

Hier ein paar der neuen Features:

  • Halbjahresnoten
  • automatische Erkennung einer IOS-Klassenmappe im WLAN (benötigt Apple Bonjour)
  • Unterstützung von iCloud-Drive (DatenSync dann zwischen IOS-MacOS-Windows über die iCloud möglich)
  • Unterstützung der neuen Bildschirmgrößen und Merkmale des „IPhone 6“ und „IPhone 6 Plus“
  • Unterstützung von TouchID (statt eines Passwortes)
  • verbesserter WLAN-Sync
  • die gesamte Klassenmappe funktioniert dann auch auf dem Iphone im „Landscape“ Modus
  • viele kleine Verbesserungen der Benutzerführung (IOS/MacOS/Windows)
  • die Windows-Version im benutzerfreundlichen Ribbon-Design
  • … und vieles mehr …

Zur Zeit finden noch die letzten Tests und kleine Anpassungen an die neuen IOS-Geräte statt. Es lohnt sich, die kommenden Wochen immer mal vorbeizuschauen. Alle Benutzer der IOS-Klassenmappe werden über einen Push benachrichtigt, wenn die neuen Versionen herauskommen.

 

Update vom 25.9.:

Leider noch immer nichts neues von Apple. Scheinen derzeit wohl überlastet. Hatte wirklich gehofft, dass das Update noch diese Woche online geht …

review3-5

8 thoughts on “Kleiner Bugfix für IOS8

  1. Ich bin ganz froh, dass die neue Update kommt – meine Schüler haben sich diese Woche gefreut, dass keine fehlenden Hausaufgaben eingetragen wurden :))(.
    Ich hätte eine Anregung. Mich würde sehr freuen, wenn es eine Möglichkeit gäbe, fehlendes Material einzutragen. Das kommt sehr oft vor und ist sehr ärgerlich, deshalb müssen die Schüler „sehen“ dass man es nicht tatenlos duldet.
    Vielen Dank!

    1. Schön, dass sich wenigstens die Schüler freuen können … ich bin mittlerweile arg genervt, dass Apple nicht in die Pötte kommt (siehe meinen jüngsten Blogpost).

      Eine eigene Kategorie für Material werde ich nicht ergänzen, könnte mir aber folgendes Verfahren für dich vorstellen:

      – leg in deiner Klasse ein Fach mit der Bezeichnung „Material“ an
      – nun kannst du im Bereich ‚Fehlzeiten/Hausaufgaben‘ das Fach ‚Material‘ anwählen und dort das Material als Hausaufgabe notieren (z.B. „unentschuldigt“ = fehlt)

    1. Leider lässt sich Apple da nicht in die Karten blicken. Man läd das Update auf einen Apple-Server und muss dann warten. Normalerweise dauert es ca. 1 Woche. Das Update habe ich vergangenen Freitag übermittelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.