Neuigkeiten

Neuigkeiten

Vergangenes Wochenende ist ein wichtiges Update für IPhone und IPad herausgekommen. Dabei konnte ich einige Wünsche von Nutzern einarbeiten und hoffe, dass die Klassenmappe jetzt noch schneller zu bedienen ist.

Da ich mir derzeit kein IPhone 5 oder einen verlängerten IPod Touch kaufen werde, konnte ich die angepasste Klassenmappe für diese Geräte nur im Simulator testen. Ich würde mich daher über eine Rückmeldung freuen, ob die Klassenmappe soweit ordentlich auf den neuen Geräten läuft?!

Heute hat Apple das neue IPad mini vorgestellt und ich freue mich, dass die Klassenmappe für dieses Gerät in keiner Weise angepasst werden muss. Es wird exakt so wie auf dem großen IPad laufen.

Zur Zeit arbeite ich an kleineren Ergänzungen und Fehlerkorrekturen der iOS App und Desktop Anwendung (Stundenplan Sync, Schülerreport, Notensystem auf dem Desktop, …).

Nun noch etwas zu Wünschen etc.:

Hier und da erreichen mich Anregungen und Wünsche von Nutzern. Wenn es sich hierbei um kleinere Anpassungen handelt, will ich diese gerne einarbeiten. Teilweise erreichen mich aber auch Wunschlisten, die eher einer komplett neuen Software entsprechen. Diese Wünsche kann ich leider nicht umsetzen. Ich programmiere die Klassenmappe nebenbei, komplett eigenständig und dann auch noch parallel auf zwei Systemen (Windows und iOS). Die Desktop Klassenmappe ist kostenlos, die App kostet derzeit 2,99 Euro – etwa der Preis für ein kleines Bier in der Kneipe. Trotz guter Verkaufszahlen konnte ich meine Investitionen in Soft- und Hardware noch nicht erwirtschaften. Bitte bedenkt das bei euren Erwartungen und Wünschen 🙂

Kleinere Anregungen, die mir gefallen oder Behebung von Fehlern werde ich natürlich weiterhin zeitnah angehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.