Wochenplangestalter 0.4 BETA – Update

Am 15. März 2014, in der Kategorie Wochenplangestalter, von Gunnar

Leider hat sich in die bisherige Version ein Designfehler in der Programmierung eingeschlichen, der dazu führte, dass nach einem Update alle individuellen Vorgaben erneut eingegeben werden mussten (z.B. die Aufgabenbereiche und Verknüpfungen mit den Cliparts). Dies betraf aber niemals die erstellten Wochenpläne – diese bleiben immer erhalten!

Letztmalig werden auch beim Update auf Version 0.4 BETA noch einmal alle bisherigen Einstellungen gelöscht*. Alle Wochenpläne bleiben erhalten – es werden lediglich die Verknüpfungen mit den Cliparts gelöscht!

Aus diesem Grund empfehle ich allen Nutzern des Wochenplangestalter ein zügiges Update auf die Version 0.4 – nur so bleiben zukünftig alle Einstellungen auch bei einem Versionswechsel erhalten!

Zusätzlich erlaubt die neue Version eine nachträgliche Änderungen der Datenablage über das „Datei“-Menü.

*) Fachkundige können Ihre Lernbereiche etc. aus Version 0.3 mit einem Trick in Version 0.4 übertragen:

Lokalisiere vor (!) dem Update auf Version 0.4 das bisherige Installationsverzeichnis des Wochenplangestalter.

C:\Benutzer\(BENUTZERNAME)\AppData\Local\Apps\2.0\

Hier findest du eine Datei mit dem Namen „settings.ini“. Kopiere diese Datei in deine Datenablage (in das Verzeichnis „WPG-Daten“). Deinstalliere nun Version 0.3 und installiere Version 0.4. Auf diese Weise werden deine Einstellungen übernommen. Dieses manuelle Eingreifen ist zukünftig nicht mehr nötig!

 

2 Kommentare zu Wochenplangestalter 0.4 BETA – Update

  1. Christine sagt:

    Danke für das Programmieren des Wochenplangenerators. Ich finde ihn super, vorallem weil ich eigene Bilder einbinden kann.
    Leider werden bei mir die Verknüpfungen zu den Bildern bei jedem erneuen Starten des Programms entfernt, so dass ich sie jeweils wieder neu eingeben muss. Das ist echt mühsam.
    Kann ich diese Fehler beheben oder habe ich irgendetwas übersehen?

    Herzliche Grüße, Christine

    • Gunnar gu.sie sagt:

      Hallo Christine,

      die Bilder-Verknüpfungen sollten natürlich alle erhalten bleiben! Die Einstellungen werden beim Verlassen des Programms gespeichert und dann auch wieder geladen?!

      Wenn ich Dir weiter helfen soll, schick mir doch bitte einmal die Datei „settings.ini“ aus deiner WPG-Datenablage an meine eMail „info@klassenmappe.de“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.