Neue Funktion in Arbeit: Kursbuch / Wochenplaner

Neue Funktion in Arbeit: Kursbuch / Wochenplaner

Auf mehrfachen Wunsch aus der Nutzergemeinde der Klassenmappe bin ich gerade dabei, alle Klassenmappen (IOS, MacOS und Windows) mit einer einfachen Kursbuchfunktion auszustatten.

Hiermit lässt sich zukünftig zu jedem Tag und Fach ein einfacher Text hinterlegen. Je nachdem, wie die Tests verlaufen, werden die Updates zum Beginn des nächsten Halbjahr veröffentlicht.

Die Kursbuchfunktion wird in den Bereich der Hausaufgaben und Fehlzeiten integriert. Hier schon einmal ein paar Screenshots:

Screen_Planung2
Planungsansicht auf dem IPhone
Screen_Planung4
Wochenübersicht auf dem IPhone
Screen_Planung1
Planungsansicht auf dem Mac (Windows sehr ähnlich)

9 thoughts on “Neue Funktion in Arbeit: Kursbuch / Wochenplaner

  1. Hallo Herr Sievert,

    ich habe begeistert Ihr Programm entdeckt und versucht einzurichten. Es gibt nur leider ein kleines Problem mit den Wochentagen, da wir zwei Bildungsgänge haben. So haben wir auch am Samstag Unterricht. Besteht die Möglichkeit, für Freitag und Samstag einen eigenen Stundenplan zu generieren bzw. den Samstag hinzuzufügen?

    Mit freundlichen Grüßen aus Lingen/Ems

  2. Lieber Herr Sievert,
    erst einmal vielen Dank für dieses tolle Teachertool. Es ist täglich im Einsatz und endlich muss ich nicht mehr 500 lose Zettel mit mir herumtragen.
    Nun zu meinem Problem. Wenn ich in der Wochenansicht meine Fächer gemäß Stundenplan mit den einzelnen Stundeninhalten hinterlege und daraus anschließend eine pdf mache, habe ich keine geordneten Stunden in der pdf. Der Montag beginnnt dann mit Stunde 3/4 und dann kommt 1 /2 und zu guter Letzt dann 5/6. Woran liegt das? Kann ich in den Einstellungen (MAC OS) irgendwas verändern, dass die pdf auch chronologisch angezeigt wird?
    LG Franzi Worm

    1. Eine chronologische Ansicht sollte sich in tabellarischer Form am Ende des PDF befinden. Auf den ersten Seiten ist das so nicht möglich, da z.B. einzelne ausgewiesene Einträge (Fehlzeiten, HA-Einträge) an Fächer bzw. Klassen gebunden sind. Die jetzige Darstellung würde dann nicht mehr funktionieren.

      Ich habe mir aber bereits notiert, dass es den Wunsch gibt, die ausführliche Planungsbeschreibung chronologisch darzustellen. Kann derzeit nichts versprechen, aber ein solches PDF wird wohl irgendwann auch mal kommen.

  3. Ganz super die Planungsfunktion. Ich habe nur ein Problem: Bei einer Klasse die ich angelegt habe ist die Planung grau und kann nicht beschrieben werden. Löschen und neu anlegen hilft nicht. Wo liegt der Fehler?

  4. WOW!!! Die neue Planungsfunktion in der Mac Version 1.1.1 ist toll. Damit entfällt das lästige Notieren und Kopieren der U-Vorbereitung. Und für die Planung von Vertretungsstunden sehr hilfreich.
    Lieber Herr Sievert: vielen Dank. Ich bin ein großer Fan der Klassenmappe und freue mich so sehr über die Tatsache, dass ich sie jetzt auch mit Mac und iPad nutzen kann.
    Beste Grüße aus Berlin,
    A. Lockwood

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.