Sommerupdate 2020

Sommerupdate 2020

Das große Sommerupdate 2020 biegt auf die Zielgerade ein. Die Apps für iOS, iPadOS, MacOS und Windows sollten in den kommenden Tagen in allen Stores bzw. auf meiner Homepage online gehen.

Im Mittelpunkt steht diesmal der Ausbau der Bewertungsfunktion. Es fanden aber noch viele weitere Funktionen Einzug. Vielen Dank für alle Rückmeldungen, die wie immer sehr geholfen haben.

Insbesondere die iOS-Version erhielt auch nochmal ein wenig Kosmetik und „Pixelgeschubse“: Mag vielleicht kaum auffallen, aber tatsächlich habe ich fast jede Ansicht nochmal glatt gebügelt und optimiert. Eine Spielerei, die vielleicht ins Auge fällt: Viele Tabellen haben jetzt runde Ecken … ist ja gerade sehr modern (meint Apple).

Die Klassenmappe v4 (7.0) enthält folgende neue Funktionen:

  • Ausbau der Bewertungsfunktion (Aufgaben, Anhänge, Kommentare, Punkte der Schüler, …)
  • Automatische Notenberechnung mit Notenschlüssel und gesetzter Punktzahl
  • Hierzu passende neue PDFs
  • Unbegrenzte Anzahl (naja … im Moment sind es 100 … aber das ließe sich schnell ändern) an Wochenstundenplänen: Jede Woche ein neuer „Corona-Notfallplan“? Jetzt zumindest in der Klassenmappe kein Problem mehr.
  • Berechnungsmodi der Ganzjahreszensur lassen sich nun klassenspezifisch einstellen. Das dürfte insbesondere Sek II KollegInnen gefallen, bei denen Kurszensuren oft anders berechnet werden müssen.
  • Der Zeitpunkt für den Halbjahreswechsel wird nun wie schon der Schuljahresbeginn zentral in den Einstellungen festgelegt. Das alte (und nicht gut verständliche) System über die Halbjahresbewertungen findet damit ein Ende.
  • Neuer Eintragungstyp bei Materialien: „nachgezeigt“ (analog zu „nachgeholt“ bei Hausaufgaben)
  • Pointerunterstützung (Maus, TouchPad) für iPadOS (Hovereffekte, Kontextmenüs, …). Erst nur für die Entwicklung der Klassenmappe angeschafft … mittlerweile liebe ich die (immer noch überteuerte) neue MagicTastatur für mein iPad auch im (Unterrichts-) Alltag – da musste dann natürlich auch die TouchPad-Unterstützung in der Klassenmappe klappen. Die Desktopversion erscheint da fast schon obsolet 🥺
  • Insbesondere unter iOS (aber auch auf dem Desktop) wurde nochmal fast jede Ansicht „hübsch“ gemacht. Vielleicht fällt euch ja hier und da etwas auf.

Und noch weitere kleinere neue Funktionen:

  • Suche nach Tags in Notizen (iOS)
  • Login mit AppleWatch oder TouchID (MacOS)
  • Login mit „Windows Hello“ (Windows)
  • Eintragungslisten (PDFs) nur für ein spezifisches Halbjahr (derzeit nur iOS und MacOS)
  • Kompetenzen dürfen nun deutlich länger formuliert werden
  • Neuer Anhangtyp „URL“ (z.B. ein YouTube-Link oder ein Link zu einer Homepage)
  • Der Darkmode unter iOS wurde nochmal „durchstrukturiert“ und sollte jetzt besser zu lesen sein.
  • Unzählige kleine UX-Verbesserungen: z.B. Tastatur-Shortcuts, Hinweise, Kontextmenüs, Drag&Drop, Hilfe bei der Reparatur einer beschädigten Datenbank unter MacOS, … … …
  • und natürlich: viele kleine und größere Bugfixes

Wie immer vor dem Update: Denkt an ein externes Backup eurer Daten. Falls ihr die Klassenmappe auf mehreren Geräten parallel nutze, denkt daran, die App auf allen Geräten zu aktualisieren – sonst gibt es Probleme.

Vielen Dank für alle Rückmeldungen, Verbesserungsvorschläge und Anregungen. Ohne euch wäre die Klassenmappe so nicht möglich!

Und wer bis hierher gelesen hat, den darf ich jetzt doch noch mit folgendem Punkt behelligen:

Auch dieses Update erscheint noch einmal kostenlos. Wenn du ein zufriedener Benutzer / zufriedene Benutzerin der Klassenmappe bist und vielleicht schon länger von den kostenlosen Updates der Klassenmappe profitiert hast, würde ich mich riesig über eine kleine Spende freuen. Immer mehr Apps stellen sich gerade auf Abos um … ich ärgere mich da als Nutzer drüber, verstehe es aber mittlerweile aus Sicht eines Entwicklers.

Also, wer mag: https://www.paypal.me/gunnarsievert 😀

Vielen Dank und euch allen noch schöne Sommerferien!!!

46 thoughts on “Sommerupdate 2020

  1. Hallo!
    Vielen Dank für dieses super Update ich profitiere sehr davon!
    Ich hätte eine kleine Anregung bezüglich der Möglichkeit E-Mails zu versenden: Aktuell ist es so, dass man bei „E-Mail an alle“ alle E-Mail-Adressen automatisch in „Empfänger“ eingetragen bekommt. Dies hat aus datenschutzrechtlicher Hinsicht jedoch die Problematik dass die E-Mail-Adressen für alle sichtbar sind.
    Wäre es möglich dass die E-Mail-Adressen auch gleich automatisch in BCC eingetragen werden?

  2. Herzlichen Dank für die wertvolle Unterstützung meines Unterrichts durch die „Meine Klassenmappe“App!!
    Ich bräuchte Hilfe beim Auffinden des „Notenschlüssel neu“ – wie finde ich diesen? Ich suche die Aufschlüsselung, wie viele Punkte welche Note ergeben. Dies möchte ich gerne den Eltern mitteilen.
    Früher war dies bei der Eingabe der erreichten Punkte immer ersichtlich-leider finde ich es jetzt nicht mehr!!
    Danke für deine Unterstützung und Hilfe!
    Brigitte

    1. Hallo Brigitte, unter IOS findest du die Notenschlüssel unter „Klasse bearbeiten“ – also dort, wo du auch die Namen einer Klasse eingibst. Dann kannst du diese Notenschlüssel innerhalb einer Bewertung aktivieren.

  3. Moin lieber Gunnar,
    ich freue mich jeden Tag aufs Neue über diese geniale App!

    Ich wollte fragen, ob es möglich wäre die Mitarbeit nur aus einem bestimmten Zeitraum berechnen zu lassen? Nach jeder Einheit erschließe ich mit der Mitarbeit eine mündliche Note und daher brauche ich immer nur einen bestimmten Zeitraum der Mitarbeit Bewertung und nicht das gesamte Halbjahr.

    Viele Grüße und danke,
    Yasmin

  4. Lieber Gunnar,

    Ich nutze die App jetzt seit 8 Monaten und bin täglich dankbar für die Fülle an Tools, die einem durch die App das Lehrerleben absolut vereinfachen und übersichtlicher machen. Ich bin zwar (meine ich) strukturiert aber ich war noch nie SO organisiert wie jetzt. Genial. Man merkt die App wird entwickelt aus der Praxis.
    Meine Fragen (2):
    ERSTENS: Seit dem Sommerupdate (ich nutze die KM vorwiegend auf meinem ipad 6. Generation Softwareversion 14.0.1) kann ich Schülerberichtr, Noten, Punktelisten und die Tagesplanung nur noch drucken über einen Umweg, wenn ich sie in Acrobat als Datei ablege und von dort drucke. Im Menü „Drucken“ der Klassenmappe passiert nichts, wenn ich auf „Drucken“ klicke. Auf meiner mobilen Version (iphone) geht es nach wie vor. Was kann man da tun um das Problem zu lösen? Vor dem Update war alles super. Drucker ist noch der gleiche.

    ZWEITENS:
    Könnte es eine Funktion geben, unter der man Zwischenstände an die Schüler (gedruckt) erstellen kann (zB nach einer Klassenarbeit), in der die Notendaten ganz ganz stark verkürzt (also nur die vergebenen Kategorien) wiedergegeben werden? Im Schülerbericht geht das schon nahezu, aber dort sind zB die mündlichen Noten (Mitarbeit) in einer Tabelle aufgereiht und das bietet manchen Eltern Anlass zum „Verhandeln“und ist mir manchmal zuviel Transparenz, weil ich ja nicht nur Dezimalnoten sondern auch pädagogische Noten geben möchte. Schön wäre also eine knappe Übersicht zB mit nur 3 Ziffern (zB mündlich 2,7 schritlich 2, Gesamt: 2,35 (2-)). Wenn man das ausdrucken könnte oder sogar als Etikett darstellen könnte, wäre es ein Handumdrehen die Klassenarbeiten mit einem Etikettensticker zu bekleben und die Kinder und Eltern regelmässig zu informieren.
    Das wäre gigantisch gut! Ich weiss dass viele meiner Kollegen das handschriftlich machen. Ich selbst bisher auch, ist immer Zeit die drauf geht.

    Liebe Grüße und Danke für deine geniale Arbeit!
    Carina

    1. Liebe Carina,

      vielen Dank für das Feedback. Zu deinen Anliegen:

      1.) Sorry, der Druck-Dialog entzieht sich vollständig meiner Kontrolle. Das ist ein iOS-Problem. Da müsstest du Apple kontaktieren.

      2.) Ich meine, du beschreibst gerade 1:1 das Etiketten-PDF. Wenn du eine Bewertung aufrufst, kannst du zu dieser „Etiketten“ ausdrucken. Meinst du sowas?

      Viele Grüße
      Gunnar

  5. Hallo Gunnar,
    zunächst ein ganz großer Dank für diese wunderbare Software!!!!!
    Nun habe ich ein Problem beim Eintragen von Noten (Windows 10, V4, Vers. 8.0.3.0). Die Klasse wurde zum Schuljahresbegin in 2020/2021 versetzt, nun wollte ich eine neue Bewertung erstellen. Es erscheinen aber keine Schüler im Fenster „Neue Bewertung“, so dass ich auch keine Noten zuweisen kann. Die Bewertung habe ich dann erstellt, konnte Noten aber nur in der Übersicht des Notenfensters eintragen. Im letzten Schuljahr war eine Liste vorhanden mit den Noten in 0,3 Abstufung, die man für jeden Schüler anklicken konnte.
    Gibt es da eine Lösung oder ist die direkte Eingabe in der Übersicht beabsichtigt?
    VG, Dirk

  6. Hallo und vielen Dank für die permanenten Upgrades – wirklich eine tolle Software!
    Was mir zum Start des zweiten Jahr aufällt sind zwei Dinge, die die Verknüpfung von Schülerfotos betreffen.
    Da es mehr und mehr importierte Bilder werden, die in der Ansicht auch alphabetisch nach Namen geordet sind, wäre es sehr sinnvoll in dieser Ansicht den Dateinamen sichtbar zu machen, sodass man benannte Bilder leichter mit dem/der passenden S&S verknüpfen kann.

    Fotos, die ein Kollege im Querformat aufgenommen und zugeschnitten hat lassen sich leider nicht drehen, auch dazu wäre eine Funktion sinnvoll, oder die Funktion, dass Drehungen von Windows übernommen werden.

    Beste Grüße und vielen Dank,

    Andreas

  7. Hallo.
    Vielen Dank für deine Software und die vielen Updates.
    Aktuell fällt mir auf, dass ich in der Unterrichtsvorbereitung nur einen kleinen Textbereich angezeigt bekomme. Dieser ist ca. 3 Zeilen hoch. Es ist mir leider nicht möglich darin zu scrollen, und ab Zeile 4 schreibe ich blind.
    (iPad, iOS 13.7, aktuelle Version der Klassenmappe)

    Liebe Grüße
    Samuel

  8. Hallo!
    Finde die Klassenmappe wirklich toll!
    In den österreichischen Mittelschulen gibt es ab diesem Schuljahr ein neues Benotungssystem. Zwei Gruppen (Standard-AHS und Standard) mit jeweils den Noten 1-5. Wäre es möglich dies ins nächste Update einzubauen? Wir können die App leider sonst in den Hauptgegenständen nicht nutzen.

    Liebe Grüße
    Katharina

      1. Es gibt die Gruppe Standard-AHS mit den Noten 1-5 und die Gruppe Standard auch mit den Noten 1-5. Es ist also eine zehnteilige Notenskala. Standard-AHS sollte in etwa dem Niveau des Gymnasiums entsprechen, die Standard-Gruppe ist für Schüler*innen, die im Gymnasium nicht ganz mithalten könnten.

          1. > Stardard 1 entspricht 1-3 in Standard-AHS, Standard 2 entspricht S-AHS 4 und Standard 3-5 entspricht S-AHS 5.

            Hmm, das klingt kompliziert. Ich wüsste nicht, wie sich diese beiden Systeme gleichzeitig in einer Klasse abbilden ließen?! Ich denke, hier muss man die Schüler dann in zwei Klassen aufteilen und in jeder Klasse das jeweilige Notensystem auswählen.

            Oder: Man nimmt einfach das übliche System 1-5 und kennzeichnet seine Schüler anderweitig, ob diese zum einen oder anderen System gehören. Was spricht denn dagegen?

  9. Hallo,
    Ich benutze die Klassenmappenapp schon einige Zeit, zur Zeit nur um Noten einzutragen, Checklisten zu erstellen und an Geburtstage erinnert zu werden.
    Nun wollte ich nicht auf eine extra App für die Wochenplanungen umsteigen. Ich habe also probiert in der Klassenmappe eine Wochenplanung anzulegen. Leider kommt immer wieder der selbe Fehler, egal was ich probiere:

    „Auswahl nicht möglich. Im Schuljahr 2020/2021 wurde keine aktive Klasse gefunden.“

    Dies ist aber nicht möglich, da ich bereits eine Klasse für dieses Schuljahr erstellt habe. Habe die SchülerInnen angelegt und auch Fächer und Bewertungen hinzugefügt.

    Liebe Grüße

    Julia

  10. Hallo,
    Ich benutze die Klassenmappenapp schon einige Zeit, zur Zeit nur um Noten einzutragen, Checklisten zu erstellen und an Geburtstage erinnert zu werden.
    Nun wollte ich nicht auf eine extra App für die Wochenplanungen umsteigen. Ich habe also probiert in der Klassenmappe eine Wochenplanung anzulegen. Leider kommt immer wieder der selbe Fehler, egal was ich probiere:

    „Auswahl nicht möglich. Im Schuljahr 2020/2021 wurde keine aktive Klasse gefunden.“

    Dies ist aber nicht möglich, da ich bereits eine Klasse für dieses Schuljahr erstellt habe. Habe die SchülerInnen angelegt und auch Fächer und Bewertungen hinzugefügt.

    Liebe Grüße

    Julia

  11. Hallo Gunnar,
    Eine wirklich tolle Software!
    Ich hätte noch den Wunsch, dass ich für ein Fach mehrere Sitzpläne machen kann. Ich unterrichte z.B. Physik Mal einmal in Raum 1 und beim zweiten Mal in Raum 2. Kannst du diese Funktion auch ergänzen?
    Lieben Dank!

      1. Das ist aber durchaus üblich, dass man in unterschiedlichen Räumen unterrichten muss. 2 Fächer dafür abzulegen erhöht den Verwirrungsfaktor.

  12. Hallo Gunnar,

    Ich bin von einem anderen Tool zu der unglaublich schön anzusehenden und funktionellen Klassenmappe für iOS gewechselt. Du hast da wirklich einen guten Job gemacht!
    Leider habe ich ein kleines Problem, das kann aber auch mein Fehler sein. Ich habe Klassen angelegt und innerhalb der Klassen meinen Fachunterricht bei diesen eingetragen. Nun möchte ich das aber auch in meiner Tagesübersicht sehen und das ist einfach nicht der Fall. Welche Schritte könnte ich noch gehen? Die Lösung aus der FAQ habe ich probiert.
    Zudem gibt es auch zwei Klassen in denen ich hospitiere, aber trotzdem gerne angezeigt haben möchte. Soll ich dafür einfach Klassen ohne Noten anlegen?

    Und einen Wunsch für irgendwann einmal: Eine Funktion zum SuS auslosen wäre noch super praktisch. Wenn das Ganze noch grafisch schön anzusehen wäre, hätten auch die SuS dabei ihren Spaß.

    Liebe Grüße aus dem schönen Westerwald!

    1. > Nun möchte ich das aber auch in meiner Tagesübersicht sehen und das ist einfach nicht der Fall.
      Du hast die Fächer nur im Stundenplan der Klasse iengetragen oder tatsächlich auch im Reiter „Noten“ angelegt?

      > Zudem gibt es auch zwei Klassen in denen ich hospitiere, aber trotzdem gerne angezeigt haben möchte. Soll ich dafür einfach Klassen ohne Noten anlegen?
      Ja genau. Fächer musst du aber dennoch anlegen, da du diese sonst nicht in der Tagesansicht eintragen kannst.

      Den Tagesplan bearbeitest du übrigens mit dem Schraubschlüssel.

      > Und einen Wunsch für irgendwann einmal: Eine Funktion zum SuS auslosen wäre noch super praktisch. Wenn das Ganze noch grafisch schön anzusehen wäre, hätten auch die SuS dabei ihren Spaß.
      Gute Idee für ein kleines Feature 🙂

      1. Guten Abend,

        Ich glaube ein Beispiel macht es leichter verständlich.

        Sagen wir ich habe 4 verschiedene Klassen angelegt. Innerhalb der Klasse habe ich meine Stunden bei ihnen ein getragen und im Reiter „Noten“ gibt es eine Zeile, welche mit dem Namen der angelegten Klasse benannt ist.
        So hat jede der 4 Klassen einen eigenen Stundenplan und eine Zeile im Reiter „Noten“.
        Der Tagesplan bleibt dennoch leer.

        Meine Umsetzung scheint daher dennoch mangelhaft zu sein. Sollte ich die Klassen noch mal neu anlegen?

        1. > So hat jede der 4 Klassen einen eigenen Stundenplan und eine Zeile im Reiter „Noten“.

          Tut mir Leid … ich verstehe das nicht?! Vielleicht magst du mir mal einen Screenshot zusenden.

          Ansonsten hier nochmal die Idee:

          – ich lege eine Klasse „3c“ an
          – in der Klasse „3c“ lege ich das ich das Fach „Mathematik“ im Bereich „Noten“ an
          – im Stundenplan der „3c“ trage ich am Montag in der 2. Stunde das Fach „Mathematik“ ein (auf die gleiche Schreibweise achten!) > nun wird das Fach auch in der Lehrer-Wochenübersicht angezeigt

          (Alternativ zum letzten Schritt lässt sich der Unterricht auch direkt im Wochenplan einstellen.)

  13. Hallo Gunnar,

    auch ich starte dieses Schuljahr digital mit deiner Klassenmappe durch. Ich bin noch in der „Erprobungsphase“, aber schon jetzt ziemlich begeistert! 🙂

    Eine Frage/Anmerkung habe ich allerdings: Wenn ich meinen eigenen Stundenplan erstellen will und dann z.B. den Förderunterricht einer zuvor extra angelegten Klasse auswählen will, sagt mir die iOS-App, dass ich erst Fach im Stundenplan anlegen müsste (habe ich ja, es hat nur keine Standardbezeichnung). Ich kann nur die Standardfächer auswählen, die ich auch für die Bewertung angelegt habe. Nehme ich diese, wird im Stundenplan ebenfalls in dieses Fach abgeändert. Absicht oder ein Bug? Ich bin verwirrt – aber auch noch nicht lange dabei 😉

    Vielen Dank für deine tolle Arbeit und liebe Grüße

    1. Hallo Sarah,

      so ganz habe ich deine Frage leider noch nicht verstanden – ggf. melde dich nochmal per Mail bei mir, wenn ich mit meiner Antwort daneben liege.

      Vielleicht hilft folgender Hinweis: Im Klassenstundenplan kannst du beliebige Unterrichtsstunden eintragen, auch wenn du diese nicht unterrichtest (logisch). Wenn du ein Fach im Lehrerstundenplan eintragen möchtest, muss das in irgendeiner Klasse als „echtes Fach“ existieren. Bei einer klassenübegreifenden Förderstunde (gibt es das derzeit überhaupt unter Corona?!?) musst du tricksen: Entweder du legst das Fach in einer der Klassen an oder (so mache ich das) du legst dir eine weitere „Dummy-Klasse“ für spezielle Fächer an (Förderstunden, AGs, …).

      1. Lieber Gunnar,
        danke für deine wahnsinnig schnelle Reaktion.
        Den Weg, den du beschrieben hast, habe ich gestern schon zum Tricksen benutzt. Leider finde ich diese ganzen Stunden mit individueller Stundenbeschreibung nicht in der Auswahl und die App ändert sie auch im Klassenplan um, wenn ich als Ersatz z.B. Deutsch anklicke ‍♀️Ich hoffe, das war jetzt verständlicher? Wahrscheinlich nicht Email dazu kommt später 😉
        Förderunterricht läuft bei uns mit Kindern aus der gleichen Klasse bzw. OGS-Gruppe im Nachmittag

  14. Hallo, ich war lange Zeit auf der Suche nach einem guten Verwaltungsprogramm für die Schule und bin mit der Klassenmappe sehr zufrieden! Nun erscheint (evtl. seit dem Update?) eine Fehlermeldung, wenn ich eine Bewertung eintragen möchte. Es wäre toll, wenn Sie es sich anschauen oder mir helfen könnten. Es handelt sich um die Microsoft Store-Version. Die Fehlermeldung lautet wie folgt:

    ************** Ausnahmetext **************
    System.DivideByZeroException: Es wurde versucht, durch 0 (null) zu teilen.
    bei Klassenmappe.frmNotenEingabe.ZeichneNotenverteilung(Boolean mitProzent)
    bei Klassenmappe.frmNotenEingabe.UpdateNotenliste()
    bei Klassenmappe.frmNotenEingabe.FrmNotenEingabe_SizeChanged(Object sender, EventArgs e)

    (…)

    1. Hallo Ines, das beschriebe Problem ist bekannt und das kommende Update (8.0.1) sollte es hoffentlich beheben. Das Update steht auf meiner Homepage bereits als Download zur Verfügung – im Store sollte es die kommenden Tage erscheinen.

  15. Moin,

    Tolles Update vielen Dank dafür!
    Kann es sein, dass man seit dem Update den Dark Modus nicht mehr aktivieren kann? Ich finde es nirgends auch nicht in den Einstellungen? Fand den immer sehr ansprechend.
    Liebe Grüße von der Ostsee
    Martin

  16. Sehr toll!
    An mache optische Änderungen, wie das erstellen einer neuen Bewertung muss ich mich zwar noch gewöhnen, aber ich freue mich es bald testen zu können (NRW).

    Eine Frage habe ich, noch zu den Anhängen der Bewertungsfunktion:
    meine Vorstellung war, dass ich zu jeder Schülernote einen Anhang heften kann (zB SuS machen ein Plakat, ich bewerte es mit einer Note hänge gleichzeitig ein Foto an), es geht jedoch nur ein Foto für die Bewertung an sich (zB Arbeitsaufträge, Klassenarbeiten…) oder?

    1. Ja genau, die Anhänge lassen sich derzeit nicht direkt einem Schüler zuordnen, sondern nur der Bewertung. Das habe ich so tatsächlich nicht bedacht … Kommt auf meine Ideenliste.

      1. Klasse, das fände ich wirklich nützlich.
        Natürlich würde das möglicherweise den Speicherbedarf stark erhöhen, aber wenn es kein Problem ist, super!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.