Updates zum 2. Halbjahr

Updates zum 2. Halbjahr

Das heutige Update für alle Betriebssysteme beinhaltet verschiedene Bugfixes und Leistungsverbesserung, aber auch neue Funktionen.

Hervorheben möchte ich insbesondere folgende neue Funktionen:

  • Die angelegten Notenschlüssel berechnen nun auch Notenbereiche mit halben Punkten. Dies kann für jeden Notenschlüssel individuell eingestellt werden.
  • Erinnerungen können nun auch auf eine wöchentliche Wiederholung eingestellt werden.
  • Auf Wunsch von mehreren Nutzern gibt es nun eine neue Berechnungsart des Notenschnittes, der die prozentuale Gewichtung der Fachkategorien nicht mehr berücksichtigt. Dies kann so in den Einstellungen der jeweiligen App eingestellt werden.
  • Unter Windows wurden weitere Verbesserungen für hochaufgelöste Monitore (High DPI) vorgenommen. Insbesondere die Wochenansicht wurde hier überarbeitet und sollte sich nun besser an die Monitoreinstellungen anpassen lassen.
  • Die Bewertungsansicht lässt sich nun unter Windows und MacOS auf ein Halbjahr beschränken. Das schafft mehr Übersicht bei vielen Bewertungen.
  • Die Backupfunktion unter MacOS wurde noch einmal von Grund auf neu programmiert. Archivierte Backupstände werden nun zuverlässiger angelegt. Früher konnte es je nach Nutzerverhalten teilweise recht große Lücken zwischen zwei Backupständen geben.
  • Unter iOS lässt sich der „Zweite Bildschirm“ (z.B. ein über Airplay oder per Kabel angeschlossener Beamer) nun verbergen. Diese Funktion kann in den Einstellungen der iOS-Klassenmappe aktiviert werden.
  • Noch eine Kleinigkeit für MacOS: Wenn ein Reiter (z.B. Noten) ausgewählt ist und eine neue Klasse geöffnet wird, bleibt die Klassenmappe in dieser Ansicht.

Ein großes Dankeschön für all eure hilfreichen Rückmeldungen, Ideen und ausführlichen Fehlerbeschreibungen. Viele der neuen Funktionen und Bugfixes sind nur durch euer Feedback möglich! Auch wenn meine Wunsch- und Ideenliste auch jetzt schon ziemlich lang ist, freue ich mich auch weiterhin auf alle Anregungen!

34 Gedanken zu “Updates zum 2. Halbjahr

  1. Hallo Gunnar,

    die App ist genial – sie vereinfacht meinen Schulalltag schon 2 Jahre ungemein!
    Auch in meinem Kollegium steigen immer mehr auf die App um ;-))

    Ein kleines Anliegen hätte ich allerdings:
    wäre ein Sitzplan pro Fach umsetzbar? Da ich Klassen im Klassenzimmer und in Fachräumen unterrichte, wäre es super, wenn ich für jedes Fach/bzw. jeden Raum eine Sitzordnung anlegen könnte.

    Weiter so…

    Mit freundlichen Grüßen

    Stefan

  2. Hallo Gunnar,
    ich arbeite seit einem Jahr auf dem IPad mit der Klassenmappe und finde sie super.
    Nun freue ich mich auch bereits auf das neue Update.
    Trotzdem habe ich noch eine Frage zur aktuellen Version:
    Erstmals habe ich Schülerfotos eingefügt.
    Nun gefiel mir das doch nicht so gut und ich würde lieber wieder mit den Bildern arbeiten, die vorher immer erschienen sind, das voreingestellte Mädchen- bzw. Jungengesicht.
    Aber trotz einiger Versuche gelingt mir es nicht, das Foto wieder zu löschen. Ich konnte es nur durch ein anderes Foto ersetzen.
    Daher meine Frage: Ist es möglich ein Foto wieder zu löschen und wenn ja wie?
    Vielen Dank und liebe Grüße

  3. Lieber Gunnar, ich arbeite erst seit kurzer Zeit mit der Klassenmappe aber bin schon jetzt angetanIch habe eine Frage zur Eintragung der Fehlzeiten. Ich möchte gern Fehlzeiten für die letzt Woche Nachträge weiß aber nicht wie.
    Danke für deine Hilfe.
    Liebe Grüße Heike

    1. Hmm, vielleicht magst du mir das Problem nochmal genauer erklären, denn eigentlich sollte das ganz einfach gehen: Du gehst mit den Pfeiltasten auf das entsprechende Datum und erstellst dann eine Fehlzeit.

  4. Hallo,

    bei der Zeugniskoferenz habe ich immer das gleich Problem bei Schülern die ich in mehreren Fächern habe (einmal im Klassenverbund und einmal im Wahlkurs). Wäre es möglich nicht nur innerhalb einer Klasse alle Noten eines Schüler zu sehen sondern auch die Noten dieses Schülers in anderen Kursen. Soweit ich weiß ist dies bisher nur möglich wenn man auf „Schülerbericht“ geht.

    Sonst eine wirklich super App mit der ich schon lange und gerne arbeite. Weiter so!
    Viele Grüße

  5. 27. Juni 2019 um 16:18 Uhr
    Hallo,
    ich bin eine glückliche Nutzerin der KlassenMappe auf MacBook und iPad und bisher sehr zufrieden. Sie vereint für mich inzwischen die komplette Schüler-, Notenverwaltung und Unterrichtsplanung in einem! Tolle Arbeit bis jetzt geleistet.
    Wäre es vielleicht möglich für die Unterrichtsplanung noch verschiedene Schriften, Farben, Aufzählungen und Sonderzeichen zu programmieren? Ich bin unter anderem Chemielehrerin und das fehlt mir ein bisschen. Nett wäre auch, wenn man für die Listen zum Abhacken auch eine Gruppe von Schülern einer Klasse auswählen könnte, wenn eine bestimmte Liste nicht alle Schüler betrifft. Ein paar weitere Ideen habe ich in der Bewertung der App noch eingebaut.
    Außerdem habe ich noch eine Frage.
    Wie lösche ich einzelne Schüler aus einer Klasse, wenn dies z.B. meine Klasse/Schule verlassen haben (oder muss ich diese bis Ende des Schuljahres mitführen?
    Kann ich, nachdem ich eine bestimmte Klasse in das nächste Schuljahr versetzt habe, einen/mehrere Schüler aus der Klasse löschen und andere zufügen oder muss ich in diesem Fall die Klasse komplett neu erstellen?
    Kann ich weitere Unterkategorien erstellen z.B. Referate unter der mündlichen Leistung?
    Ist die Gewichtung der Hauptkategorien (schriftlich, mündlich, fachspezifisch) übergeordnet den einzelnen Notengewichtungen (also unabhängig von der Menge dieser) und untergeordnet der Gewichtung der Halbjahre? Welche Einstellungen muss ich vornehmen, wenn ich möchte, dass die App die von mir gesetzten Noten (und nicht die errechneten Durchschnitte) der Halbjahre für den Vorschlag der Jahresnote nimmt (und am besten noch das 2. Hj. etwas mehr gewichtet)?
    Kann ich die App so einstellen, dass die Schülerliste nach dem ersten Buchstaben vom Nachnamen sortiert wird, der Vorname aber trotzdem als erster angezeigt wird?
    Ich weiß, es sind viele Fragen, aber das sind die Punkte, die ich im ersten Nutzungsjahr festgestellt habe und noch nicht rausgefunden habe. Vielleicht helfen sie auch den anderen oder ich stelle mich gerade etwas dumm an und finde das alles nicht im Alltag…
    LG und danke für die tolle App!

    1. Wäre es vielleicht möglich für die Unterrichtsplanung noch verschiedene Schriften, Farben, Aufzählungen und Sonderzeichen zu programmieren?

      > Tut mir leid, diese Funktion wird es in der Klassenmappe nicht geben (der Programmieraufwand wäre nicht von mir zu stemmen)

      Wie lösche ich einzelne Schüler aus einer Klasse, wenn dies z.B. meine Klasse/Schule verlassen haben (oder muss ich diese bis Ende des Schuljahres mitführen?

      > Entweder direkt löschen, falls die Daten nicht mehr benötigt werden. Ansonsten lassen sich Schüler auch „deaktivieren“ und werden dann in den PDFs nicht mehr angezeigt und ansonsten ausgegraut (Option bei den Stammdaten).

      Kann ich, nachdem ich eine bestimmte Klasse in das nächste Schuljahr versetzt habe, einen/mehrere Schüler aus der Klasse löschen und andere zufügen oder muss ich in diesem Fall die Klasse komplett neu erstellen?

      > Das geht, die Schüler existieren in einer extra Schülerdatenbank und „leben“ da weiter.

      Kann ich weitere Unterkategorien erstellen z.B. Referate unter der mündlichen Leistung?

      > Nein, die Klassenmappe unterstützt derzeit noch keine Unterkategorien bei den Bewertungen.

      Ist die Gewichtung der Hauptkategorien (schriftlich, mündlich, fachspezifisch) übergeordnet den einzelnen Notengewichtungen (also unabhängig von der Menge dieser) und untergeordnet der Gewichtung der Halbjahre?

      > In der Grundeinstellung ist die Reihenfolge: Mit den Gewichtungen der Bewertung wird eine Durchschnittsnote für eine Kategorie gebildet. Diese Durchschnittsnoten werden nun entsprechend der Prozentverteilungen zu einer Gesamtnote (bzw. zu Halbjahresnoten) zusammengefasst. Falls eingestellt (!) erfolgt abschließend eine Gewichtung der Halbjahre (> muss allerdings in den Einstellungen aktiviert werden).

      Welche Einstellungen muss ich vornehmen, wenn ich möchte, dass die App die von mir gesetzten Noten (und nicht die errechneten Durchschnitte) der Halbjahre für den Vorschlag der Jahresnote nimmt (und am besten noch das 2. Hj. etwas mehr gewichtet)?

      > So sollte es funktionieren:
      – Einstellung „Ganzjahresnote“ > Halbjahresnote verwenden
      – Gewichtung 1. Halbjahr wie gewünscht (z.B. 40%)
      (- eine Note nur für das 2. Halbjahr kann nicht vergeben werden!)
      – Ganzjahresnote manuell vergeben

      Kann ich die App so einstellen, dass die Schülerliste nach dem ersten Buchstaben vom Nachnamen sortiert wird, der Vorname aber trotzdem als erster angezeigt wird?

      > Ja, entsprechende Optionen findet man in den Einstellungen der Programme. Unter iOS wären das: „Anzeige der Namen“ und „Primäre/Sekundäre Sortierung“

  6. Hallo, ich habe ein Problem mit der Klassenmappe auf allen Plattformen: in der Wochenübersicht werden wir meine Stunden nicht chronologisch dargestellt, sondern teilweise durcheinander zum Beispiel 1, 4,2/3, 5,6. Dies wurde jetzt von der Schulräten bemängelt. Mir ist aufgefallen, dass dieses Durcheinander immer dann entsteht, wenn eine Doppelstunde vorliegt. Also zwei Fächer nacheinander im Stundenplan vorkommen. Könnte man bitte den Programmkot so ändern, dass in der Wochenübersicht die Stunden an den einzelnen Tagen in der richtigen Reihenfolge von 1-6 dargestellt werden?

    1. Hallo, das hat tatsächlich mit der Datenstruktur der Klassenmappe zu tun und lässt sich auch nicht anders umsetzen. Die Klassenmappe kennt keine direkte Stundenplanung, sondern nur Tagesplanungen (z.B. lässt sich die Planung für eine Doppelstunde Mathematik nicht auf zwei Stunden aufteilen). Des Weiteren gibt es Einträge (z.B. Fehlzeiten) in Bezug auf Klassen und nicht nur in Bezug auf Fächer. Alles etwas kompliziert zu erklären … kurz gesagt: Das, was sich Ihre Schulrätin wünscht, kann die Klassenmappe so leider nicht umsetzen. Es ist technisch auch nicht möglich, diese Funktion nachträglich zu implementieren. Tut mir Leid …

  7. Hallo Gunnar,

    Berlin ist das einzige Bundesland in Deutschland, in dem die Halbjahre nicht gewichtet oder zusammengezählt werden. Jedes Halbjahr ist getrennt zu bewerten. Das heißt, alle Noten des 1. Halbjahres muss ich derzeit löschen, damit diese nicht in das zweite Halbjahr einfließen. Habe ich da eine Funktion übersehen? Oder kann man das in einem der zukünftigen Updates integrieren. Also, dass die Noten des ersten Halbjahres (inkl. der Zeugnisnote) erhalten bleibt und das zweite Halbjahr getrennt vom 1. Hj. berechnet werden können.

    Vielen Dank für das tolle Programm und deine wertvolle Zeit, die du investierst. Mir erleichtert es die Arbeit sehr.

    Viele Grüße aus Berlin
    A.

  8. Hallo Gunnar,
    kann ich somit nun auch einstellen, dass der Jahresgesamtschnitt aus den beiden Notendurchschnitten (also den Dezimalzahlen und nicht der gegebenen Halbjahresnote) berechnet wird?
    Wenn ja wo genau finde ich denn diese Option.
    Ich bin mit der App sehr zufrieden und eigentlich auch intuitiv zu bedienen, nur dieses eine Detail kann ich nicht einstellen.
    Ganz liebe Grüße,
    Julia

  9. Hi.
    Notenschlüssel mit halben Punkten ist klasse. Könnte man Punktgesamtanzahl bei den Noten auch mit halben Punkt angeben wäre das ein großer Schritt voran. Leider kann ich aktuell nur 32 Punkte Als Gesamtpunktzahl angeben, jedoch nicht 32,5 die meine Probe eigentlich hätte. Bitte in dem Feld zur Gesamtpunkzahlangabe auch die freie Eingaben ermöglichen, nicht nur mit diesem Pfeil rauf und runter. Danke. Die Kommentarfunktion zu den lernständen ist in allen Apple Versionen schwer zu entdecken. Geht das irgendwie auffälliger, bzw. Deutlicher und einfacher? Vielen Dank!

  10. Ich hätte einen Wunsch für das nächste Update. Als fehlend markierte Schüler tauchen auch bei der Benotung als fehlend auf.
    Wenn ich auf den Reiter Material oder Hausaufgaben gehe sind die gleichen Schüler nicht als fehlend aufgeführt. Es wäre toll, wenn sie dort ebenfalls als fehlend gekennzeichnet wären.

    Viele Grüße
    Nobody

      1. Sorry, ja iOS. Genau, im Reiter Kursbuch markiere ich einen Schüler als fehlend. Wenn ich danach auf Material oder Hausaufgaben gehe, ist der Schüler dort nicht als fehlend gekennzeichnet. Bei der Benotung finde ich das sehr angenehm.

        Liebe Grüße

  11. Hallo,

    Ich habe aktuell folgendes Problem:
    Bei der Bewertung über den Sitzplan, werden nicht die korrekten Schülerinnen und Schüler angezeigt. Ich vermute, dass eine vorherige Sitzordnung zu Grunde liegt.
    Dies ist jedoch nur bei der Bewertung der Fall, bei Material, Fehlzeiten ist dies kein Problem.
    iOS App auf dem iPad.
    Liebe Grüße.

  12. Hallo. Leider muss ich dasselbe Problem melden. Nach dem Update startet die App gar nicht mehr. Ich benutze die neueste Version von MacOS Mojave 10.14.3. Brauche dringend Hilfe, denn alle Noten und Kompetenzstände sind in der App! Der Fehlerbericht sende ich gleich zu. Danke!

    1. Hallo Doro, hallo Jochen,

      dank eurer beiden Fehlerberichte konnte ich ein Problem bei der MacOS Klassenmappe Version 5.7.6 finden und auf meinem Mac reproduzieren. Ich habe diesen Fehler eben beheben können und ein Update mit einem Hotfix (5.7.7) bei Apple eingereicht. Dieses Update sollte in ca. 2-3 Tagen geprüft worden sein und ich hoffe, dass damit dann auch euer Startproblem behoben ist. Für die Zeit bis dahin habe ich leider keinen Workaround. Ggf. würde eine Deinstallation und Neuinstallation funktionieren – aber wenn nicht dringend nötig, würde ich euch empfehlen, auf das Update zu warten.

      das Problem wurde mit Version 5.7.7 behoben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.